Rauhnächte

Die Zeit der Rauhnächte naht…

Für diejenigen, die diese besondere, „energetisch magische“ Zeit nutzen möchten, habe ich in diesem Jahr etwas ganz Besonderes von der Hohen Geistigen Welt erhalten…

Aber, hier erst noch einmal ein paar Informationen für die „Neuen“ unter uns, die nun auch den Weg zu sich selbst und der Quelle allen Seins aufgenommen haben:

Was sind Rauhnächte?

Alljährlich reitet in den zwölf Nächten zwischen Heiligabend und Heilig-Drei-König eine ungestüme Schar über den Himmel: Die Wilde Jagd ist unterwegs. Unter Hundegebell führt der germanische Gott Wotan zusammen mit seiner Gefährtin Holda das Heer von Verstorbenen an.

So jedenfalls lautet der Volksglaube. Die Zeit zwischen den Jahren war den Menschen früher unheimlich und sie trafen vielerlei Vorkehrungen gegen Geister und Dämonen. Noch heute werden in ländlichen Gegenden Stall und Haus unter Segenssprüchen ausgeräuchert - daher der Name "Rauhnächte" oder "Rauchnächte". Außerdem galten und gelten noch heute die Tage zwischen 24. Dezember und 6. Januar als "Lostage", an denen ein Blick in die Zukunft möglich scheint. Es hieß, jede der zwölf Nächte entspreche einem der zwölf Monate. (Quelle: http://www.wissen.de/rauhnaechte)

* * *

Und nun zu dem besonderen Geschenk, das uns in diesem Jahr die Hohe Geistige Welt – nicht nur für die Zeit der Rauhnächte, aber hier im Besonderen – überbracht hat:

Es ist der Magic-Light-Stone, das Herzstück von AVALON… er öffnet uns für uns selbst, um uns mit der allumfassenden göttlichen Schöpferquelle allen Seins und mit der Lichtmatrix der Avatare zu verbinden…

Hier die Botschaft der Avatare, die ich erhielt, als ich den fertig geweihten Stein in meine linke Hand nahm:

Botschaft der Avatare:

„Wir überreichen Euch heute das Herzstück von Avalon als Geschenk, um zur Quelle allen Seins zu kommen und das wahrhaftig. 

Nehmt diesen Stein und legt ihn auf Euer Herz. Ihr werdet nun mit dem Zentrum allen Seins verschmolzen. Aus dieser wahrhaftigen Quelle werdet Ihr all die Heilung erfahren, nach der Ihr Euch so sehnt. Sie erlöst Euch aus all Euren Verstrickungen und gibt Euch Eure persönliche Freiheit Eures wahren ICH-BIN zurück.

Mit diesem Stein wird Euer eigenes göttliches inneres Licht mit seiner URQUELLE des UR-LICHTES allen Lebens verbunden. Hier wird es genährt und von sämtlichen Verschmutzungen gereinigt.

Wir segnen Euch im Namen unseres geliebten Vater-Mutter-Gott, den Schöpfern allen Seins.“

 Im Detail bewirkt der Stein z.B.:

- Rückverbindung mit dem Seelenstern

- Integration von Selbstverantwortung/Verantwortung

- Reaktivierung der Zirbeldrüse mit seinem kosmischen Chakra

- Reinigung und Reaktivierung sämtlicher 13 Chakren

- Zugang zur Kristallbibliothek, dem Wissen allen Seins

- Eröffnung der eigenen inneren AKASHA

Anwendung:

Du kannst bereits vor dem 24.Dezember beginnen, mit dem Stein zu arbeiten. Jedoch in der Zeit vom 24.Dezember bis einschließlich dem 06.Januar sollte er tagtäglich benutzt werden, da die Energieschwingungen dann einfach ganz besonders sind. Ab dem 07.Januar kannst Du dann weiterhin den Stein benutzen, wann und wie oft Du willst. Er wird Dir auch weiterhin gute Dienste leisten.

Mit diesem Stein erhältst Du ein „Werkzeug“ in die Hand, das Dich befähigt, auch ohne große Hilfe von außen, Schicht für Schicht in Dir zu lösen, die Dich noch von Deinem wahren Sein abhält und von dem tiefen Wissen in Dir bezüglich Deines Lebensplans und bezüglich allen Seins.

 

Der Stein ist geweiht mit den hochschwingenden Energien der Avatare und der allumfassenden göttlichen Ursprungs-Schöpferkraft allen Seins.

Er hat in mir bereits Schichten gelöst, von denen ich nie geahnt habe, dass es sie gibt. Meine Hellsichtigkeit hat sich um ein Vielfaches erhöht und ich bin mittlerweile von einer Klarheit in mir, die mich jeden Tag auf’s neue erstaunt und erfreut. Ich habe das Gefühl innerhalb der 10 Tage, die ich ihn nun (und das noch nicht einmal täglich) benutze, noch einmal Quantensprünge in meinen spirituellen Fähigkeiten gemacht habe.

Diejenigen, die ihn auch schon haben, bestätigen mir ebenfalls solche Erlebnisse und Ergebnisse.

Zum Stein gibt es zusätzlich als Weihnachtspräsent von mir, die Elfenenergie-Kalenderkarte für 2018. Sie rundet das "Paket" harmonisch ab.

Ihr findet ihn hier: www.kristall-karten.com/magic-light-stone