Termine & Seminare

Hier sind die Termine für die nächsten Portaltage:

im MAI 2021: 09.-18. , 28., 31.

im JUNI 2021: 05., 08., 16., 21., 24., 29.

im JULI 2021: 05., 12., 13., 20., 24.

(Quelle: www.newslichter.de/zeitqualitaet/)

Es bleibt spannend...

* * * * *

Die folgende Botschaft aus dem August von LANOIAH hat nichts an seiner Wichtigket verloren, im Gegenteil, sie ist immer noch sehr bedeutungsvoll: 

„Die kollektiven Ängste werden erneut geschürt, um Euch alle wieder einzufangen, die Ihr dem Einfluss der Machthaber entronnen seid. Es wird dem bezweckt, dass die treuen Gefolgsleute den Ungehorsamen und Frei-Denkenden sich gegen diese stellen und sie zurück in die Gefolgschaft führen.

Die Ängste werden gut hinter dem angeblich angestrebten höchsten Wohle aller versteckt, um die Ängstlichen unter Euch fest in der Umklammerung zu halten und weiter gefügig zu halten.

Die Medien lassen sich weiter benutzen, nur einseitige Berichterstattungen zu liefern, anstatt NEUTRAL und OBJEKTIV sämtliche Seiten zu betrachten und darüber zu berichten. Sie pochen immer auf die freie Meinungsfreiheit, haben jedoch noch gar nicht bemerkt, wie sehr sie sich benutzen lassen! 

Lernt vorsichtig zu sein bei allem, was Euch an Informationen präsentiert werden und lernt die Wahrheit in allem zu erkennen und die Unwahrheit herauszufiltern.

 Rufe mich herbei, um Dich hierbei zu unterstützen und zu schulen, damit Du aus diesen kollektiven Ängsten ausbrechen und in die wahre Klarheit kommen kannst.

 Sei gesegnet, geliebte Seele und sei Dir gewiss, wir sind stets an Deiner Seite, um Dich zu schützen und zu warnen. Vertraue darauf, dass in absehbarer Zeit, alle Lügen aufgedeckt werden und in sich zusammen brechen werden. Die WAHRHEIT geht unaufhaltsam ihren Weg des Lichts und wird jeglichen Bann brechen! Amen.“

* * * * * * * 

Botschaft von KAMAKURA für den 20.10.2020: 

„Schließe Frieden mit Deiner Vergangenheit. Vergebe Dir und anderen für die schmerzhaften Prozesse und nehme sie als das an, was sie sind – Lernerfahrungen, die Dich haben wachsen lassen. 

Solange Du mit Deinem Schicksal haderst, fesselst Du Dich selbst und erschwerst es Dir unnötig, ein Leben in Freude und Liebe zu leben. Gehe in den Frieden mit allem und allen und fange an, zu Deinem Leben JA zu sagen. 

Wiederhole jeden Morgen die folgenden Zeilen: 

Ich sage JA zu meiner Vergangenheit.

Ich sage JA zu meiner Vergangenheit.

Ich sage JA zu meiner Vergangenheit.

 

Ich sage JA zu meiner Gegenwart.

Ich sage JA zu meiner Gegenwart.

Ich sage JA zu meiner Gegenwart.

 

Ich sage JA zu meiner Zukunft.

Ich sage JA zu meiner Zukunft.

Ich sage JA zu meiner Zukunft.

Lass diese kraftvollen transformierenden Energien in Dir nachschwingen.“

Kleine Engelkunde: Der aufgestiegene Meister KAMAKURA verhilft zu Visionen, die uns vollkommen Neues aufzeigen, aber auch den Weg in die Vollendung von bereits Begonnenem weisen. Auch hier gilt, dass wir die Kraft ernten, um die gezeigten Visionen oder eben bereits zuvor Geplantes, realisieren zu können. Bei dieser Realisierung hilft KAMAKURA uns, nicht in Nichtigkeiten zu verzetteln. Im Gegenteil, seine Energie bestärkt uns, unseren Weg gezielt zu verfolgen, wann immer es nötig ist, kraftvoll und mit Überzeugung zu handeln.

 * * * * * * * *

Die Botschaft vom 10.Kabbalah-Engel ALADIAH für den 26.-28.06.2020 bleibt auch weiterhin wichtig:

„Es ist an der Zeit, Dir einmal genau anzuschauen, wo Du noch Süchten und Zwängen unterliegst, egal ob sie stark oder weniger stark ausgeprägt sind. Grundsätzlich zeigen sie eine Disharmonie auf. 

Ihre Ursachen liegen zumeist in kollektiven Prägungen, die mit persönlichen Sehnsüchten gekoppelt sind. Sie sind mit allerlei Ankern versehen und die Wirtschaft nutzt diese Disharmonie explizit bei den Sehnsüchten, ganz gezielt für ihre Produktwerbungen. Sie wollen Dir suggerieren, dass Du nur ihre Produkte zu kaufen brauchst, um Dich glücklich zu fühlen und zu vervollständigen.

 Die Zwänge sind ähnlich geartet und binden Dich in Verhaltensmustern, die gegen Dein höchstes Wohl wirken. 

Rufe mich herbei und bitte mich, Dir aufzuzeigen, was Dir wahrlich fehlt, um wahrlich vollständig zu sein. Es sind eigene Eigenschaften, die entweder verkümmert sind oder im schlimmsten Fall sogar ganz fehlen, wie Selbstvertrauen, Lebensfreude usw.

 Anschließend bitte mich, mit Kraft der Göttlich Gnade, der Göttlichen Intervention und der Göttlichen Regulierung, sämtliche manipulativen und kollektiven Prägungen sofort zu stoppen, aufzudecken, zu beenden, zurückzusetzen, zurückzunehmen und aufzulösen bis der wahre reine Göttliche Ursprungszustand der unschuldigen Wahrnehmung wieder vollständig hergestellt ist. Anschließend bitte mich, Deine sämtlichen fehlenden persönlichen Eigenschaften zurückzuholen und die verkümmerten zu stärken, um sie alle wieder in die wahre Göttliche Ordnung und Harmonie zu führen. 

So sei es. Amen.“

* * * * * * * * * * * * *

Denkt bitte daran, Eure Nahrung vor jedem Verzehr für eine bessere Bekömmlichkeit zu segnen:

ICH BITTE UM DEN GÖTTLICHEN SEGEN FÜR DIESE NAHRUNG UND BITTE SIE MIT DEM HÖCHSTEN LICHT ZU DURCHFLUTEN. MÖGE SIE NUR MEINEM (UNSEREM) HÖCHSTEN WOHLE DIENEN. ICH BITTE UM DEN GÖTTLICHEN SEGEN FÜR ALL DIE SEELEN DER PFLANZEN UND TIERE, DIE SICH FÜR DIESE NAHRUNG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT HABEN, MICH (UNS) ZU NÄHREN. ICH DANKE EUCH. AMEN.

* * * * * * *

Da das Thema EIGENMACHT uns in diesem Jahr permanent begleiten wird, habe ich hier die Botschaft von URIEL vom 21.01.2020 zur Erinnerung festgehalten:

"Es ist an der Zeit, Dir Deiner EIGENMACHT wieder bewusst zu werden und auszuüben. Denn nur mit ihrer Kraft bist Du in der Lage, aus Deiner OHNMACHT auszusteigen.

Erkläre ganz bewusst laut und deutlich: Ich beende ab jetzt sofort für ewig bis in die Unendlichkeit sämtliche Spiele, in denen ich mich befinde und die gegen mein höchstes Wohl und gegen das höchste Wohl anderer agieren. Ich stehe für keine weiteren Spiele dieser Art, Form und Weise mehr zur Verfügung. Es sei. Amen.

Ziehe Dich ganz nun ganz bewusst mit Deinen sämtlichen Energien aus sämtlichen Lebenssituationen heraus, die Dir und/oder anderen Schaden zufügen.

Auf diese Weise schaffst Du die notwendige Distanz zwischen Dir und den Manipulatoren, die somit keinen Zugriff mehr auf Dich haben.

Es liegt in Deiner Hand, ob Du weiter Deine Eigenmacht verleugnest und weiter Spielball bleibst oder Deine Mitgliedschaft in diesen künstlichen Vereinen endgültig aufkündigst und endlich neue lichtvolle Wege gehst."

* * * * * * *

Es ist an der Zeit zu überprüfen, ob Deine sämtlichen Kanäle mit der Hohen Geistigen Welt und somit zu Mutter-Vater-Gott selbst, wahrlich rein und offen sind.

Bitte uns ganz bewusst darum, Deine sämtlichen Kanäle mit dem Licht Gottes zu durchfluten und mit Hilfe von Erzengel Michael alles Störende zu entfernen. Bitte anschließend Mutter-Vater-Gott, Deine sämtlichen Kanäle neu zu aktivieren und auf die neuen Energieschwingungsfrequenzen abzustimmen.

Es ist möglich, dass Du an Deinem Kopf seltsame Empfindungen wahrnimmst, die sich sogar wie Kopfschmerzen anfühlen können. Das zeigt, dass an Dir gearbeitet wird und sollte nach 1 bis spätestens 2 Tagen beendet sein. Falls das nicht der Fall ist, wiederhole den Prozess und bitte darum, dass mit Kraft der Göttlichen Gnade, der Göttlichen Intervention und der Göttlichen Regulierung noch all die Blockaden aufgelöst werden, die Deine wahre göttliche Anbindung verhindern wollen. Diese bewusste Anbindung wird es Dir erleichtern, an den weiteren Transformationsprozessen teilzunehmen und Deinem wahren göttlichen Sein gerecht zu werden.

Da Du permanent Manipulations- und Fremdenergien ausgesetzt bist, reinige mindestens zweimal am Tag Deine sämtlichen  Kanäle, genauso wie Du tagtäglich Deiner Körperpflege nachgehst. Konzentriere Dich hierbei auf Deine Kanäle und stelle Dir vor, wir Du unter einer Lichtdusche stehst und Deine sämtlichen Leitungen durchgespült werden. Es ist leichter, als Du glaubst und es steht Dir alles zur Verfügung. Es liegt an Dir, es auch zu benutzen.

* * * * * * *

Kleiner Tipp am Rande:

Alles, was kompliziert und unklar WIRKT, unterliegt einer MANIPULATION bzw. unsere eigene Wahrnehmung und unser Verstand. Alles Göttliche ist rein, klar und einfach! Wenn man die Dinge von dieser Sichtweise aus betrachtet, wird es leichter, den Störungen in uns und in den Dingen auf die Schliche zu kommen...

Mich nervt es immer wieder, wenn es komliziert wird bzw. ich keinen roten Faden zu erkennen scheine. Da werde ich absolut hellhörig, weil ich weiß, dass das nicht richtig sein kann! Stellt lieber Dinge in Frage; als sie als wahrlich gegeben hinzunehmen. Nur so können wir unserer Eigenverantwortung gerecht werden und uns AUS DER FREMDSTEUERUNG befreien.

* * * * * * *

Eine Klientin gab heute einen Tipp der Hohen Geistigen Welt an mich weiter:

Sie befand sich in einem emotionalen Ungleichgewicht, da sie sich "unfair" behandelt fühlte. Als sie mit der "LICHTKUGEL" arbeitete, bekam sie den Hinweis, die Angelegenheit in die FRIEDENSSCHALE zu geben. Sie war erstaunt, wie hochenergetisch es arbeitete und sich die Emotionen schnell in innere Ruhe wandelten, um die Sache neu zu betrachten.

* * * * * * *

Aus aktuellem Anlass baten mich die Engel Euch darauf hinzuweisen, wie unerlässlich eine tägliche Energiehygiene ist. So wie wir zweimal täglich Zähneputzen, legen sie uns nahe, auch unsere Energiekörper zu reinigen.

Hierfür stellen die Engel für jeden eine Lichtreinigungskugel bereit. Bittet die Engel der Reinigung und Erzengel Michael um diese Kugel. Stellt Euch vor, wie sie Euch in die Hände gelegt wird. Nun haltet diese Kugel über Euren Kopf und bittet um eine Lichtdusche, die Euch von sämtlichen Fremd- und Manipulationsenergien befreit und säubert. - Es fließt alles aus Euch nach unten heraus und wird sogleich im göttlichen Feuer verbrannt. Macht es bitte morgens nach dem Aufstehen und abends vor dem Schlafengehen.

* * * * * * *

Um mehr nach innen, in Euer Gefühl zu kommen, hier ein paar Tipps:

Lenkt Eure Aufmerksamkeit auf Euer Bauchgefühl und dann erst auf Eure Gedanken - der Verstand hat dem Bauch zu folgen und nicht umgekehrt! Stellt Euch immer erst die Frage, wie fühlt es sich an, fühlt es sich richtig an oder falsch? Bezieht Euer Gewissen mit ein, das mit der Wahrheit und Eurem Gefühl fest verbunden ist.

* * * * * * *